WPC Pflegeprodukte

Home » Terrassendielen WPC » WPC Pflege
WPC Pflegeprodukte2018-12-06T08:38:22+00:00

WPC Imprägnierung zur Reinigung und Pflege

Flecken vom Grillen, Schmutz von Tieren oder durch die Umwelt können den Anblick einer herrlichen Terrasse in Mitleidenschaft ziehen. Für die eigentliche Reinigung können Sie spezielle Reinigungsmittel einsetzen, die für das Material besonders schonend sind. Da es sich bei WPC jedoch um einen sehr robusten Verbundstoff handelt, können Sie zur Not auch einfach mit einem Schrubber und warmen Wasser die Verschmutzungen entfernen.

Verwenden Sie jedoch bitte keinen Hochdruckreiniger! Ein zu hoher Wasserdruck kann die Oberfläche der Elemente beschädigen und Angriffsflächen für Schimmelpilze schaffen.

Damit Ihre Terrasse aus WPC aber dauerhaft strahlen kann, empfiehlt es sich, neben der einfachen Reinigung mit Wasser auch spezielle WPC Pflegeprodukte einzusetzen. Ansonsten werden die Elemente aus WPC im Laufe der Jahre blass und grau.

Hinweise zur Imprägnierung mit WPC Pflegeprodukten

Achten Sie bei der Auswahl eines WPC Pflegeproduktes stets darauf, dass das jeweilige Mittel zu dem Farbton Ihrer Terrasse-Elemente passt. Das heißt, dass es für dunklere und hellere Elemente auch spezielle Produkte gibt. Beachten Sie bitte außerdem, dass die WPC Imprägnierung zwar Wasser und Schmutz abweisend ist. Es handelt sich jedoch keinesfalls um einen Lack oder eine deckende Farbe.

Für die fachgerechte Nutzung der Produkte zur WPC Pflege entfernen Sie am besten zunächst die Flecken und Verschmutzungen mit warmen Wasser. Wenn die Verschmutzungen etwas hartnäckiger sind, können Sie zur Reinigung auch Spülmittel verwenden, ohne dem Verbundwerkstoff zu schaden. Anschließend konnte Sie das Mittel auftragen. Gerade bei Rillen empfiehlt sich die Nutzung eines Pinsels, um die Imprägnierung optimal verteilen zu können.