WPC Fliesen – Die Terrasse einfach verlegen

Home » WPC Blog » WPC Fliesen » WPC Fliesen – Die Terrasse einfach verlegen

WPC Fliesen – Die Terrasse einfach verlegen

WPC Fliesen – optimal für kleine Terrassen

Besonders für kleinere Terrassen sind die WPC Fliesen bestens geeignet. Mit diesen kann eine Terrasse schnell und einfach verlegt werden, da die WPC Fliesen in verschiedenen Grössen erhältlich sind. Doch auch andere Plätze können mit der WPC Klick-Fliese gestaltet werden, ohne dass Sie dabei ein Profi sein müssen.

Diese Möglichkeiten haben Sie mit  WPC Fliesen

WPC Klick-Fliesen sind vor allem so beliebt, da sie ein schnelles und komfortables Verlegen ermöglichen. Daher können auch Laien die WPC Fliesen problemlos verlegen. Sie eignen sich vor allem für kleine Terrassen, sind aber durchaus auch für grosse Flächen geeignet. Natürlich muss auch hier eine Unterkonstruktion gefertigt werden, um den Wasserabfluss zu gewährleisten. Hier können Sie sich selbstverständlich Hilfe von einem Profi holen, der die Unterkonstruktion fachmännisch fertigt. Gerne sind wir Ihnen dabei behilflich, da wir mit Handwerkern aus der ganzen Schweiz zusammenarbeiten.

  • Doch auch für die Poolumrandung ist die WPC Fliese ideal. Schnell kann hier, aufgrund des Stecksystems, eine wunderschöne Umrandung für den Pool gezaubert werden.
  • Weiterhin eignet sich die WPC Fliese mit Klick-System für eine Umrandung des Gartenhauses.
  • Doch auf für Innenräume sind die WPC Fliesen sehr gut geeignet, um tolle Akzente zu setzen. So können die Klick-Fliesen aus WPC für die Werkstatt oder auch das Badezimmer und das Wohnzimmer verwendet werden.

Wichtig sind dabei natürlich immer die Unterkonstruktionen im Freien, damit das Wasser entsprechend abfliessen kann. Nur so können die WPC Klick-Fliesen gut vor Wassereinlagerungen und Staunässe geschützt werden, damit Sie lange Freude damit haben.

Wichtig, vor allem bei der Poolumrandung ist allerdings, dass es hochwertige Vollprofile sind, damit kein Wasser in das Innere der Fliesen eindringen kann. Denn auch, wenn sie schimmelresistent sind, kann Wasser, welches in den Profilen ist, die Langlebigkeit beeinträchtigen.

Wie funktioniert das WPC Fliesen Stecksystem?

Die WPC Klick-Fliesen sind besonders durch das tolle Stecksystem einfach zu verlegen. Doch wie funktioniert es und was ist dabei zu beachten?

Durch das einfache Zusammenstecken der Fliesen, ist das Verlegen ein Kinderspiel. Die Fliesen werden dabei einfach ineinandergeschoben. Zu beachten ist dabei eigentlich gar nichts. Lediglich im Aussenbereich muss eine Unterkonstruktion vorhanden sein.

Die WPC Fliesen gibt es in den unterschiedlichsten Farben und Designs. Dabei setzen die meisten Menschen auf WPC Fliesen in Holzoptik, die besonders natürlich wirken. Doch diese Fliesen gibt es auch in Granit und anderen Grautönen. Manche Hersteller haben sich auf bunte Fliesen spezialisiert, um extravagante Akzente setzen zu können.

Ebenso wie die Farben, unterscheiden sich auch die Oberflächen der Fliesen aus WPC. Hierbei haben Sie die Wahl zwischen einfachen, glatten oder bearbeiteten Oberflächen. Diese können dann entweder geriffelt oder aufgeraut sein und unterstreichen so die Holzoptik nochmals.

Wie Sie sehen, haben Sie auch bei den leicht zu verlegenden Fliesen jede Menge Möglichkeiten, um den Aussen- wie auch Innenbereich wunderschöne zu gestalten.

Haben Sie noch Fragen oder benötigen eine Beratung? Dann rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns eine E-Mail. Wir stehen Ihnen jederzeit gerne mit Rat und Tat zur Seite!

By | 2016-10-28T15:49:28+00:00 3 März 2016|Categories: Terrassenbau Ratgeber|Tags: |0 Kommentare

About the Author:

Hinterlassen Sie einen Kommentar