Naturstein2018-12-07T00:58:50+00:00
Granitsteine Bodenplatten

Naturstein von Junova24

Jeder Naturstein ist einzigartig und unterscheidet sich damit grundsätzlich von uniformen Materialien wie WPC. Die Farbvariationen und die natürlichen Einschlüsse machen den Reiz von Stein aus. Gerade bei den technischen Daten wie der Festigkeit sowie der Fähigkeit zur Wasseraufnahme gibt es noch dazu viele Variationen, mit denen (fast) jede Idee für die Terrasse oder den Garten realisierbar ist. Darüber hinaus ist der niedrige Reinigungsaufwand ein besonders wertvoller Pluspunkt für die Steine.

Als Fachleute beschäftigen wir uns intensiv mit den Eigenarten unserer Natursteine, auch und gerade in Hinblick auf die ästhetischen Eigenschaften im Bereich der Terrasse und des Gartens. Entscheidend ist Ihr persönlicher Blickwinkel sowie die Nutzung der Steine im Alltag. Dabei benötigt man für das Verlegen von Natursteinen noch nicht einmal zwangsläufig die Unterstützung von Handwerkern. Wer möchte, kann die Steine ganz eigenständig zu einem harmonischen Bild zusammenfügen und sich langfristig an den natürlichen Materialien erfreuen.

Mauerverblender

Der ökologische Aspekt

Neben den baustofflichen Vorteilen des Natursteins für Terrassen und im Garten punkten die Materialien auch in ökologischen Fragen. Schon für die Gewinnung und Verarbeitung von Naturstein wird wesentlich weniger Energie benötigt als beispielsweise für Keramiken.

Auch die Entsorgung der sehr langlebigen Steine ist relativ unproblematisch. Unsere Natursteine sind nämlich praktisch nicht mit Schadstoffen belastet und unterscheiden sich auch darin ganz wesentlich von anderen handelsüblichen Baustoffen.